De:Gramps 5.1 Wiki Handbuch - Fehler und Warnung Referenz

From Gramps
Jump to: navigation, search
Zurück Index Nächste


Diesr Abschnitt erklärt was zu tun ist wenn etwas unerwartetes passiert.

Wenn etwas schief läuft

Manchmal geht etwas schief, entweder weil du darum gebeten hast, etwas zu tun, von dem Gramps nicht weiß, wie es zu tun ist, oder weil etwas passiert ist, das die Entwickler von Gramps nicht erwartet haben, oder weil ein Fehler in der Kodierung von Gramps vorliegt.

Gnome-important.png
Warnung

Manchmal werden nicht alle Fehler auf dem Bildschirm angezeigt. Wenn etwas Unerwartetes passiert, müssen möglicherweise alle Fehlermeldungen angezeigt werden

Alarme

Eine Warnung ist ein Dialogfeld, das angezeigt wird, wenn Gramps dir eine wichtige Meldung über einen Fehlerzustand geben oder Sie vor potenziell gefährlichen Situationen oder Konsequenzen warnen muss.

Die meisten Warnungen sind selbsterklärend und dieselbe Art von Warnungen, die du möglicherweise mit jeder Anwendung erhältst. Diese werden hier nicht weiter besprochen.

Einige Warnungen erfordern jedoch kompliziertere Aktionen, sodass sie im Folgenden beschrieben werden.

Möchtest du diesen Stammbaum wirklich aktualisieren?

Abb. E.1 "Bist du sicher, dass du diesen Stammbaum aktualisieren möchtest?" Dialog - Datenbank-Aktualisierung erforderlich - Beispiel
Abb. E.2 "Bist du sicher, dass du diesen Stammbaum aktualisieren möchtest?" Dialog - Bsddb Aktualisierung erforderlich Fehler - Beispiel
Abb. E.3 "Bist du sicher, dass du diesen Stammbaum herabstufen möchtest?" Dialog - Bsddb Downgrade erforderliche Fehler - Beispiel
Abb. E.4 "Bist du sicher, dass du diesen Stammbaum aktualisieren möchtest?" Dialog - Python Aktualisierung erforderliche Fehler - Beispiel

Diese Dialoge werden aus den folgenden Gründen angezeigt:

  • "DB-Aktualisierung erforderlich" - Wenn du versuchst, einen Db (Sqlite3) -Stammbaum mit einer neueren Version von Gramps zu öffnen, der mit einer früheren älteren Version von Gramps erstellt wurde.
  • "Bsddb-Upgrade erforderlich Fehler" - Wenn du versuchst, einen Bsddb-Stammbaum mit einer neueren Version von Gramps zu öffnen, der mit einer früheren älteren Version von Gramps erstellt wurde.
  • "Bsddb Downgrade Erforderliche Fehler" - Wenn du versuchst, einen Bsddb-Stammbaum mit einer neueren Version von Bsddb zu öffnen, der mit einer mit einer neueren Version von Bsddb erstellt wurde.
  • "Fehler Python-Aktualisierung erforderlich" - Wenn du versuchst, einen Bsddb-Stammbaum mit einer neueren Version von Gramps mit Python 3 zu öffnen, der mit einer früheren älteren Version von Gramps mit Python 2 erstellt wurde.

Aus jedem dieser Gründe kannst du demselben allgemeinen Rat befolgen. Wenn du noch die ältere Version von Gramps zur Verfügung hast, solltest du:

  • Diesen Dialog abbrechen und Gramps beenden
  • Öffne den Stammbaum mit der vorherigen Version von Gramps (Installiere die alte Version von Gramps neu).
  • Exportiere deinen Stammbaum im Exportformat Gramps XML (Stammbaum) oder im Format Gramps XML Package (Stammbaum und Medien).
  • Beende die alte Version von Gramps und starte die neue Version von Gramps.
  • Öffne den Stammbaum in der neuen Version von Gramps und klicke in diesem Dialogfeld auf Ich habe eine Sicherung erstellt, bitte aktualisiere meinen Stammbaum


Datenbank kann nicht geöffnet werden

Abb. E.5 Dialog mit DB-Umgebungsfehler
Abb. E.6 Dialog mit DB-Versionsfehler

Wie im Dialog erläutert, wurde der Stammbaum wahrscheinlich mit einer alten Version des Berkeley-Datenbankprogramms erstellt. Dies ist nicht ganz dasselbe wie eine alte Version des Gramps-Programms, da die Version des Gramps-Programms und die Version der Berkeley-Datenbank unabhängig voneinander sind. Der Effekt ist jedoch in etwa gleich. Wenn du die alte Version von Gramps und die Support-Software hast, solltest du wie im Dialog vorgeschlagen:

  • diesen Dialog abbrechen,
  • den Stammbaum mit der vorherigen Gramps-Version öffnen,
  • Deinen Stammbaum im Exportformat der Gramps XML-Datenbank oder im Exportformat des Gramps-Pakets exportieren (siehe Exportieren in Gramps-Formate),
  • die neue Gramps-Version starten,
  • öffne den 'Stammbäume verwalten' Dialog,
  • klicke auf neu und erstelle einen neuen Stammbaum,
  • lade den neuen Stammbaum
  • Die Gramps XML oder das Gramps-Paket importieren.

Alternativ können möglicherweise die Wiederherstellungswerkzeuge verwendet werden. Siehe 'Beziehen der bsddb-Wiederherstellungswerkzeuge' unter Beschädigten Stammbaum wiederherstellen

Datenbankbeschädigung auf niedriger Ebene erkannt

Abb. E.7 Dialogfeld "Datenbankbeschädigung auf niedriger Ebene erkannt" - Beispiel

Dieser Dialog wird angezeigt, wenn ein Problem mit der zugrunde liegenden Datenbank festgestellt wird, die Stammbäume unterstützt.

  • schließe den Dialog,
  • klicke auf die Stammbaumverwaltung,
  • wähle den Stammbaum, den du versuchst zu öffnen,
  • die Reparatur Schaltfläche sollte verfügbar sein; klicke auf sie,
  • Sobald der Stammbaum repariert wurde, sollte es möglich sein, ihn auf normale Weise zu öffnen.

Wenn dies nicht funktioniert, versuche die 'bsddb-Wiederherstellungswerkzeuge zu besorgen' unter Beschädigten Stammbaum wiederherstellen

Fehler in der Datenbank erkannt

Abb. E.8 Dialogfeld "Datenbankreparatur ausführen"

Vorgeschlagene Maßnahme ausführen.

Warnungen

Wenn Gramps einen geringfügigen Fehler feststellt oder dich über ein Vorkommen im Programm informieren möchte, zeigt Gramps möglicherweise eine Warnung Schaltfläche in der Statusleiste an, wie unten gezeigt. Diese Schaltfläche wird nur 180 Sekunden lang angezeigt. Wenn du sie siehst, solltest du sofort darauf klicken, wenn du die Nachrichten sehen möchtest.

Abb. E.9 Das Hauptfenster von Gramps zeigt die Schaltfläche Warnung in der Statusleiste


Wenn du auf die Schaltfläche Warnung klickst, wird ein Dialogfeld mit Gramps-Warnungen angezeigt, in dem die letzten 20 empfangenen Nachrichten angezeigt werden. Mehr Details (englisch)

Abb. E.10 Gramps Hauptfenster mit Warnmeldungen


Einige der möglicherweise auftretenden Warnungen werden nachfolgend beschrieben:

Gebietsschema-Warnungen

Manchmal gibt es ein Problem mit der von dir gewählten Sprache.

Wenn du Gramps mit der Standardinstallationsmethode deiner Plattform (Paketmanager / AIO-Installationsprogramm / Anwendungspaket) installiert hast und den integrierten Mechanismus deiner Plattform (Systemeinstellungen / Systemsteuerung / Systemeinstellungen) verwendest, um die Sprache / Sortierreihenfolge / Formate auszuwählen, die du verwendest, sollten diese Fehler nicht auftreten und können bedeuten, dass ein Problem in Gramps vorliegt.

Wenn du jedoch die Sprache / Sortierreihenfolge / Formate manuell festgelegt hast, indem du die 'Umgebung' festlegst, siehe Sprachen, insbesondere wenn du Gramps über die Befehlszeile ausführst, liegt möglicherweise ein Problem mit der Eingabe vor. Die Nachricht (Nur ein Teil davon ist unten dargestellt.) soll dir helfen, zu verstehen, wo der Fehler liegt.

  • "Datumsparser für '% s' nicht verfügbar, verwende Standardeinstellung"
  • "Datumsanzeige für '% s' nicht verfügbar, verwende Standardeinstellung"
  • "Die Übersetzung für Familienbeziehungen ist für die Sprache '% s' nicht verfügbar. Verwende stattdessen 'Englisch'."
  • 'Dein Gebietsschema kann nicht ermittelt werden, verwende Englisch'
  • "Lokalisierungsbibliothek libintl nicht im %PATH%, Lokalisierung wird unvollständig sein"
  • "Es wurden keine Übersetzungen für %s gefunden, wodurch die Lokalisierung auf US-Englisch eingestellt wurde."
  • "Collator kann nicht erstellt werden: %s"
  • "Keine Sprache angegeben, verwende US-Englisch"
  • "Keine verwendbaren Sprachen in der Liste gefunden, verwende US-Englisch"
  • "Keine der angeforderten Sprachen (%s) war verfügbar, stattdessen wurde %s verwendet."

Modul nicht geladen Warnungen

Die Gramps-Anwendung enthält viele verschiedene 'Module'. Einige dieser Module sind erforderlich, damit Gramps überhaupt ausgeführt werden kann. Einige werden 'dringend empfohlen', andere sind optional.

Wenn du Gramps mit der Standardinstallationsmethode deiner Plattform (Paketmanager / AIO-Installationsprogramm / Anwendungspaket) installiert hast, hat der Ersteller dieses Pakets entschieden, welche Module vorhanden sind. Er muss alle erforderlichen Module aufnehmen, da Gramps sonst nicht ausgeführt wird. Er kann jedoch auswählen, welches der empfohlenen und optionalen Pakete er aufnimmt. Konsultiere die Dokumentation deines Pakets, um festzustellen, welche Module enthalten sind.

Wenn du versuchst, etwas zu tun, für das ein Modul erforderlich ist, das nicht enthalten ist, erhälts du eine Warnung wie die folgenden (nur der erste Teil der Nachricht ist enthalten). Was du dagegen tun kannst, hängt von deiner Plattform ab:

Linux Du solltest in der Lage sein, das Paket mit dem Standard-Paketmanager Deiner Distribution oder der GUI-Schnittstelle zum Paketmanager zu installieren. In einigen Fällen musst du das Modul jedoch aus dem Quellcode erstellen.

MS Windows and Mac OS X Das MS Windows AIO-Installationsprogramm und das Max OS X-Anwendungspaket enthalten bestimmte Module. Der normale Benutzer kann keine weiteren Module hinzufügen. Wenn du also ein Modul findest, das deiner Meinung nach enthalten sein sollte, solltest du es auf der Gramps-Mailingliste (wahrscheinlich in der Entwicklungsliste) veröffentlichen und erklären, warum du der Meinung bist, dass das Auslassen ein Fehler ist.

  • "WARNUNG: PIL-Modul nicht geladen. "
  • "ICU nicht geladen, da %s. Die Lokalisierung wird beeinträchtigt. "
  • "OsmGpsMap Modul nicht geladen.. "
  • "GExiv2 Modul nicht geladen. "
  • "Webkit Modul nicht geladen. "
  • "PIL (Python Imaging Library) nicht geladen. "
  • "GtkSpell nicht geladen. "

Konfigurationswarnungen

Manchmal lohnt es sich, einfach die alten Konfigurationsdateien zu löschen.

  • "Importiere alte Schlüsseldatei 'keys.ini'..."
  • "Der Import der alten Schlüsseldatei ist abgeschlossen 'keys.ini'"
  • "Filter %s kann in den definierten benutzerdefinierten Filtern nicht gefunden werden"
  • "Die Anzahl der Argumente stimmt nicht überein mit der Anzahl von " +
  • "Wert '%(val)s' nicht gefunden für Option '%(opt)s'"
  • "Letzte Datei%s kann nicht geöffnet werden weil %s",
  • "WARNUNG: ignoriere alten Schlüssel '%s'"
  • "WARNUNG: ignoriere Schlüssel mit falschem Typ "
  • "Fehler beim Analysieren der Dokumentoptionen"
  • "Eine Zeile in der addon Liste übersprungen: "
  • "Fehler beim Laden von Gramplets von %s weil %s"

Andere Warnungen


Kann Person nicht speichern

Abb. E.11 Kann Person nicht speichern (Warnfenster)

Beim Versuch, eine Person ohne Daten aus dem Personeneditor zu speichern, wird dieses Warnfenster angezeigt. Du benötigst mindestens einen Buchstaben für den Vornamen. Kann Person nicht speichern
Für diese Person existieren keine Daten. Bitte gib Daten ein oder brich die Bearbeitung ab.
Schließen

Warnung unterdrücken wenn zu einem Kind Eltern hinzugefügt werden

File:Xxx.png
Abb. E.12 xxx


Warnung unterdrücken wenn mit geänderten Daten abgebrochen wird

Kann deaktiviert werden durch die unterdrücke Warnung wenn mit geänderten Daten abgebrochen wird. Option in dem Einstellungen > Warnungen Dialog.

Wird vom Dialogfeld Person bearbeiten verwendet.

Änderungen speichern? Dialog

Abb. E.13 "Änderungen speichern?" - Alarmdialog


Warnungen unterdrücken bei fehlendem Forscher beim Export nach GEDCOM

File:Xxx.png
Abb. E.14 xxx


Verlauf zurücksetzen Warnung

Abb. E.15 "Verlauf zurücksetzen Warnung" Dialog - Voreinstellung

Die Warnung Verlauf rückgängig machen wird angezeigt und du kannst entweder Stoppen oder Mit dem Werkzeug fortfahren.

Gnome-important.png
Verlauf zurücksetzen Warnung

Wenn du dieses Werkzeug verwendest, wird der Verlauf dieser Sitzung gelöscht. Dadurch können vorherige und durch das Werkzeug getätigte Änderungen nicht mehr rückgängig gemacht werden. Es wird empfohlen, dass du hier anhältst und deine Datenbank sicherst. Damit kannst du den Vorgang zum Ausführen dieses Tools rückgängig machen.


Fehler

Bei schwerwiegenderen Problemen wird ein Dialogfeld Fehlerbericht angezeigt, in dem die Maßnahmen beschrieben werden, die du ergreifen solltest.


Fehlerbericht

Abb. E.16 Fehlerbericht-Assistent - Dialog - reduziert "Fehlerdetails" - Standard

Das Dialogfeld Fehlerbericht wird angezeigt, wenn in der Gramps-Anwendung etwas passiert ist, das die Programmierer nicht erwartet haben.

Lies den Artikel Wie man einen guten Fehlerbericht erstellt (englisch). Wenn du glaubst, dass du weißt, wie die Gramps-Entwickler den Fehler reproduzieren könnten oder nicht, wähle die Schaltfläche Bericht, um das Dialogfeld Fehlerberichtsassistent zu starten, und folge den Anweisungen.

Abb. E.17 Fehlerbericht-Assistent - Dialog - erweitert "Fehlerdetails" - Standard


Dialogfeld Fehlerberichtsassistent

Ermöglicht es dir, einen Bericht über einen Fehler zu erstellen und ihn dann manuell an das Gramps-Fehlermeldesystem zu senden (Dies erfordert, dass du ein registriertes Konto im Gramps-Fehlermeldesystem hast).


Einen Fehler berichten Seite

Abb. E.18 Fehler melden (Seite) - Assistent zur Fehlerberichterstattung

Dies ist der Fehlerberichtsassistent. Er ist hilfreich, den Gramps-Entwicklern einen Fehlerbericht zu erstellen, der so detailliert wie möglich ist.

Der Assistent stellt einige Fragen und sammelt Informationen über den gerade aufgetretenen Fehler und die Betriebsumgebung.

Am Ende des Assistentenprozesses wirst du aufgefordert, einen Fehlerbericht über das Gramps-Fehlerverfolgungssystem Gramps bug tracking einzureichen.

Der Assistent kopiert den Fehlerbericht in die Zwischenablage des Betriebssystems. Auf diese Weise kannst du ihn in das Formular der Gramps-Fehlerverfolgung] einfügen und genau überprüfen, welche Informationen du einschließen möchtest.

Fehler Details Seite

Abb. E.19 Fehlerdetails (Seite) - Fehlerberichterstattungsassistent (zeigt Beispielfehler)

Wenn du feststellst, dass der Fehler persönliche Informationen enthält, entferne diese bitte.

Dies sind die detaillierten Gramps-Fehlerinformationen. Mach dir keine Sorgen, wenn du sie nicht verstehst. Auf den folgenden Seiten des Assistenten hast du die Möglichkeit, weitere Details zum Fehler hinzuzufügen.

Systeminformationsseite

Abb. E.20 Systeminformationen (Seite) - Fehlerbericht-Assistent

Dies sind die Informationen zu deinem System, die den Entwicklern helfen, den Fehler zu beheben.

Weitere Informationen Seite

Abb. E.21 Weitere Informationen (Seite) - Fehlerberichterstattungsassistent

Bitte gib so viele Informationen wie möglich darüber an, was du getan hast, als der Fehler aufgetreten ist.

Dies ist deine Gelegenheit, um zu beschreiben, was du getan hast, als der Fehler aufgetreten ist.

Seite mit der Zusammenfassung des Fehlerberichts

Abb. E.22 Zusammenfassung des Fehlerberichts (Seite) - Assistent zur Fehlerberichterstattung

Dies ist der vollständige Fehlerbericht. Auf der nächsten Seite des Assistenten kannst du einen Fehler auf der Website des Gramps-Fehlerverfolgungssystems melden.

Fehlerbericht senden Seite

Abb. E.23 Fehlerbericht senden (Seite) - Assistent zur Fehlerberichterstattung

Verwende die beiden folgenden Schaltflächen, um zuerst den Fehlerbericht in die Zwischenablage zu kopieren und dann einen Webbrowser zu öffnen, in dem du einen Fehlerbericht ablegen kannst unter https://gramps-project.org/bugs/login_select_proj_page.php?ref=bug_report_page.php

  • Fehlerbericht senden - Dies ist der letzte Schritt. Verwende die Schaltflächen auf dieser Seite, um einen Webbrowser zu starten und einen Fehlerbericht über das Gramps-Fehlerverfolgungssystem einzureichen. (Dies setzt voraus, dass du bereits ein Benutzerkonto im Bug-Tracker hast, wenn nicht, musst du dir zuerst eins einrichten.)
    • {{man button|Fehlerbericht ausfüllen} - Verwende diese Schaltfläche, um einen Webbrowser zu starten und einen Fehlerbericht auf dem Gramps-Fehlerverfolgungssystem einzureichen.
    • In Zwischenablage kopieren - Verwende diese Schaltfläche, um den Fehlerbericht in die Zwischenablage zu kopieren. Gehe dann über die Schaltfläche unten zur Website zur Fehlerverfolgung, füge den Bericht ein und klicke auf Bericht senden


Abschließen Seite

Abb. E.24 Vollständig (Seite) - Fehlerberichterstattungsassistent

Gramps ist ein Open Source-Projekt. Der Erfolg hängt von den Nutzern ab. Benutzerfeedback ist wichtig. Vielen Dank, dass du dir die Zeit genommen hast, einen Fehlerbericht einzureichen.

Andere Fehler

Bericht konnte nicht erstellt werden

Das Dialogfeld Bericht konnte nicht erstellt werden kann aus verschiedenen Gründen auftreten, z. B.: Ein Grund ist, dass das benutzerdefinierte Papierformat, das du für den Bericht ausgewählt hast, für das verwendete PDF-Format zu groß ist.

Tango-Dialog-information.png
PDF-Größenbeschränkungen

Each Adobe PDF Version format specification has a maximum page size limit, for:

  • PDF Version 1.4 (Acrobat 5.0) und PDF Version 1.5 (Acrobat 6.0) beträgt die maximale PDF-Seitengröße 200" x 200" Zoll (508cm x 508cm)
  • PDF Version 1.6 (Acrobat 7.0) und neuer beträgt die theoretische PDF-Seitengröße 15.000.000" x 15.000.000" Zoll (38.100.000cm x 38,100,000cm). In Wirklichkeit unterstützen die meisten Programme jedoch keine Größen über 200" x 200" Zoll (508cm x 508cm).

Siehe PDF in der Wikipedia.


Alle Fehlermeldungen anzeigen

Manchmal werden nicht alle Informationen auf dem Bildschirm angezeigt, die erforderlich sind, um zu verstehen, was schief gelaufen ist. Wenn du beispielsweise Gramps mit einer ungültigen Spracheinstellung (und einigen fehlenden Komponenten) startest, wird im Dialogfeld Warnungen folgende Meldung angezeigt:

Abb. E.25 Dialog zeigt eingeschränkte Warnungen


Der vollständige Satz der Warnmeldungen lautet jedoch:

(process:10929): Gtk-WARNING **: Locale not supported by C library.
	Using the fallback 'C' locale.
2013-03-13 18:49:04.376: WARNING: __init__.py: line 69: Date parser for 'xx_XX.UTF-8' not available, using default
2013-03-13 18:49:04.547: WARNING: __init__.py: line 85: Date displayer for 'xx_XX.UTF-8' not available, using default
2013-03-13 18:49:05.949: WARNING: spell.py: line 74: Spelling checker is not installed
2013-03-13 18:49:15.123: WARNING: gramplet.gpr.py: line 400: WARNING: GExiv2 module not loaded.  Image metadata functionality will not be available.

Manchmal startet Gramps einfach nicht und es wird nichts auf dem Bildschirm angezeigt, oder Gramps wird plötzlich beendet, sodass du nichts auf dem Bildschirm siehst. In all diesen Fällen musst du möglicherweise etwas Besonderes tun, um alle Fehler anzuzeigen.

Linux

Du kannst Gramps über die Befehlszeile starten, wie im Hinweis hier beschrieben. Du siehst dann alle Diagnoseinformationen auf dem Terminal.

MS Windows

Du kannst Gramps über die Befehlszeile starten, wie im Hinweis hier beschrieben. Du siehst dann alle Diagnoseinformationen auf dem Terminal.

Mac OS X

Du kannst Protokollnachrichten von Gramps mithilfe der Konsolenanwendung anzeigen. Die Konsolenanwendung befindet sich im Ordner "Dienstprogramme" deines Mac, der sich im Ordner "Anwendungen" befindet. (Eine Kurzform auf neueren Versionen von Mac OS X besteht darin, Befehl und die Leertaste zu drücken, um eine Spotlight-Suche zu starten. Gib im daraufhin angezeigten Popup-Fenster die ersten Zeichen des Wortes "Konsole" ein und wählen dann die Konsolenanwendung aus.)

Zum Beispiel würde eine der frühen Alpha-Versionen von Gramps einfach nicht gestartet und nichts auf dem Bildschirm angezeigt. Durch Öffnen der Konsolenanwendung und Eingeben von Gramps in den Filter in der oberen rechten Ecke wurden jedoch einige Diagnoseinformationen angezeigt. (Eigentlich haben wir "gramps[" eingegeben, weil es einige andere Nachrichten gab, die nicht relevant waren, aber es wäre egal, ob sie auch enthalten waren).

Abb. E.26 Konsolenausgabe


Wenn du bei gedrückter Umschalttaste alle relevanten Nachrichten auswählst und kopierst, erhältst du:

01/03/2013 00:08:02 [0x0-0x88088].org.gramps-project.gramps[1867] 2939: ERROR: importer.py: line 51: Could not find any typelib for Gtk 
01/03/2013 00:08:05 [0x0-0x88088].org.gramps-project.gramps[1867] Gtk typelib not installed. Install Gnome  Introspection, and pygobject version 3.3.2 or later. 
01/03/2013 00:08:05 [0x0-0x88088].org.gramps-project.gramps[1867] Gramps will terminate now. 

In diesem speziellen Fall war dies ausreichend, um dem Entwickler zu helfen, das Problem zu erkennen.


Zurück Index Nächste
Gnome-important.png Spezielle Copyright Notiz: Alle Änderungen auf dieser Seite müssen unter zwei copyright Lizenzen stehen:

Diese Lizenzen ermöglichen es dem Gramps-Projekt die bestmögliche Verwendung dieses Handbuchs als freien Inhalt in zukünftigen Gramps Versionen. Wenn du mit dieser dual Lizenzierung nicht einverstanden bist, bearbeite diese Seite nicht. Du darfst zu anderen Seiten des Wiki die nur unter die GFDL Lizenz fallen nur über externe Links (verwende die Syntax: [http://www.gramps-project.org/...]), nicht über interne Links verlinken.
Außerdem verwende nur die Bekannten Drucktechnische Konventionen