De:Gramps 5.1 Wiki Handbuch - Was ist neu?

From Gramps
Jump to: navigation, search
Zurück Index Nächste

Dieser Abschnitt gibt dir einen Überblick über die Änderungen seit Version 5.0. Diese Änderungen sind auch detailliert weiter hinten hier im Handbuch enthalten. Anwendern die von von früheren Gramps Versionen aktualisieren, wird empfohlen, diesen Abschnitt in älteren Handbüchern durchzusehen, um keine neuen Möglichkeiten zu übersehen, wenn sie beginnen mit Gramps 5.1 zu arbeiten.

Bevor du aktualisierst

Gnome-important.png
Warnung

Das Erstellen eines Archivs zum Sichern deiner Daten vor einer Aktualisierung könnte nicht ausreichend sein. In dem unwahrscheinlichen Fall, dass Gramps 5.1 deine Datenbank beschädigt, kann auch das Archiv verloren gehen. Eine Sicherung wie in diesem Kapitel beschrieben wird empfohlen.

Bevor du aktualisierst, stelle sicher, dass du eine Sicherung deiner Stammbaumdaten besitzt. Die beste Möglichkeit dies zu tun ist folgende:

  1. Starte deine vorhandene Version von Gramps (Gramps 3.4 oder Gramps 4.2 oder Gramps 5.0)
  2. öffne deinen Stammbaum
  3. sichere den Stammbaum in das gramps xml Format oder das gramps xml Paket Format (das gramps xml Paket enthält deine Mediendateien). Dies geht über das Menü Stammbäume->Sicherung, stelle sicher, dass du alle Daten sicherst, schränke die Datensicherung in keiner Weise ein.
  4. Schließe den Stammbaum und wiederhole die obigen Schritte mit all deinen Stammbäumen
  5. Bewahre die resultierende(en) Datei(en) an einem sicheren Ort auf

Für mehr Informationen siehe Einen Stammbaum sichern.

Nachdem du deine Daten gesichert hast, installiere Gramps 5.1. Die Verwendung des hierfür für dein Betriebssystem vorgesehenen Prozess stellt in den meisten Fällen sicher, das Gramps 5.1 nicht mit deiner älteren Installation kollidiert. Es ist trotzdem sicherer, Gramps 3.4 vor der Installation von Gramps 5.1 zu deinstallieren oder stelle sicher, dass du Gramps 5.1 in einem anderen Verzeichnis installierst. Dies ist immer notwendig, wenn du aus den Quellcode installierst. Für mehr Informationen zur Installation von Gramps 5.1 schau bitte auf Neueste Gramps Version herunterladen

Nachdem du Gramps 5.1 installiert hast, kannst du direkt deine alten Stammbäume öffnen und mit der Arbeit fortfahren. Im Falle von Problemen (z.B. nach einer kompletten Systemaktualisierung), importiere die Sicherungsdatei, die du weiter oben erstellt hast um deinen Stammbaum wieder herzustellen.

Gnome-important.png
Achtung

Wenn du einmal einen Stammbaum mit einer neueren Version von Gramps geöffnet hast oder ein neueres Betriebssystem verwendest, solltest du generell nicht mehr versuchen diese Datenbank wieder mit einer älteren Version zu öffnen. Wie immer ist das Gramps-XML Format das Format für den Datenaustausch in solchen Fällen. Es gibt Werkzeuge um eine beschädigte Datenbank zu reparieren, die aber nur für erfahrene Anwender sind, also vermeide den Gebrauch durch Befolgen der obigen Schritte vor der Aktualisierung von Gramps oder deines Betriebssystems.

Sichtbare Änderungen am Kern

Sichtbare Änderungen nach der Migration: Interface, Daten.

Datenmodell

Änderungen am Datenmodell (wenn vorhanden).

  1. Keine Änderungen

  • Ein Stammbaum kann nicht in in Gramps 3.4/4.0/4.1/4.2 und Gramps 5.1 ohne Aktualisierung bzw. Herabstufung geöffnet werden.
  • Ein Downgrade kann nur durch Exportieren von XML und Importieren in die vorherige Version erreicht werden.
  • Eine Gramps XML erstellt mit Gramps 3.4/4.0/4.1 ist nicht identisch mit einer in Gramps 5.1 erstellten.
  • Gramps 5.1 ist jetzt nur noch Python3

Siehe detaillierte Änderungen (englisch) für mehr Details über die interne Datenbank.

Primäre Änderungen

  • SQLite ist jetzt das Standard-Datenbank-Backend und nicht mehr BSDDB. Sie können weiterhin alternative Datenbank Backends verwenden. BSDDB bleibt als Standardalternative verfügbar. Für Power-User stehen PostgreSQL und MongoDB als experimentelle Addons von Drittanbietern zur Verfügung.

Die Entwickler glauben, dass SQLite möglicherweise weniger Datenbankbeschädigungen aufweist, die eine einfache Wiederherstellung verhindern.

  • Optionen für die automatische Sicherung in regelmäßigen Abständen und beim Beenden. Die Sicherung beim Beenden ist die Standardeinstellung.
  • Konfiguration: neue Datenbanksicherung-verwende-Komprimierung Option

GUI

  • Neue Farbschemata ermöglichen eine helle und dunkle Auswahl.
  • Zusätzliche Farbangaben in Grafiken für Privatperson, Unbekannt Lebendig, Familie, Familie geschieden.
  • Füge "innerhalb von <n> km/Meilen/Grad" Filter hinzu
  • Möglichkeit, durch Kommas getrennte Längen-/Breitengradpaare einzugeben
  • Die Größe der Seitenleiste wird besser geändert, die Position wird gespeichert
  • Der NachName-Editor für Personen ist intuitiver zu bedienen.
  • Die Reihenfolge der Ansichtsschaltflächen ändert sich bei einem anderen Start nicht mehr.
  • Bessere Fortschrittsanzeige für lang laufende Operationen
  • Fenster merkt sich Größe/Position
  • hinzugefügt 2WegeFächerGrafik
  • kmls für die geografische Orteansicht hinzugefügt

Orte

  • Möglichkeit, bei der Auswahl des Ortes nach alternativen Ortsnamen zu suchen

Berichte, Werkzeuge, Gramplets

  • neuer Stammbaumbericht
  • Orteformateditor und Option für viele Berichte
  • Datumsformateditor und Option für viele Bericht
  • Option, wie lebende Menschen für viele Berichte gemeldet werden
  • Das Tool zum Neuordnen von IDs wurde aktualisiert. kann jetzt mit benutzerdefinierten IDs (wie GetGov-IDs) umgehen.
  • Erzählendes Web bietet zusätzliche Optionen und Änderungen im Erscheinungsbild.
    • Ermöglicht die Ausgabe in verschiedenen Sprachen
    • Option zur Datumsausgabe
    • Statistikseite
    • Option zum Einschließen aller / nicht referenzierten Medienobjekte hinzugefügt
    • Beziehung zur zentralen Person auf den Personen Seiten
  • Option zur Größe der Miniaturansicht zum Diagramm der Familienlinien hinzugefügt
  • Erweiterung des Nachkommenbericht und des detaillierten Nachkommenbericht
  • PersonAlles Bericht Optionen hinzugefügt
    • das das Ein- oder Ausschließen von Personen- und Familiennotizen aktiviert
    • Option zum Einschließen oder Ausschließen von Volkszählungsdaten hinzugefügt
    • Option zum Einbeziehen der Beziehung zur zentralen Person
    • Optionen zum Einschließen von GrampsID, Markierungen, Attributen
  • Aufnahme aller Ortsarten in den Ortebericht
  • Beziehung, Familienlinien, Sanduhr Diagramme Optionen, wie Linien gezeichnet werden

Import/Export

  • Gedcom unterstützt mehr nicht standardmäßige "Tags" und zusätzliche Standard-Tags
  • GEDCOM 5.5.1 Unterstützt benutzerdefinierte Ereignisse beim Export
  • XML-Export neue Komprimierungsoption

Neue Erweiterungen

  • Quilt-Diagrammansicht: Die Ansicht zeigt eine Quilt-Diagramm-Visualisierung eines Stammbaums
  • Plugin Manager erweitert: Ein Addon / Plugin Manager mit mehreren zusätzlichen Funktionen
  • Sanduhrbaum: Sanduhrbaum verwendet LaTeX Stammbaum
  • Import- und Zusammenführungswerkzeug: Vergleicht eine Gramps-XML-Datenbank mit der aktuellen und ermöglicht das Zusammenführen der Unterschiede.
  • Zuordnungsdaten überprüfen: Überprüft die Zuordnungsdaten für Personen.

Änderungen unter der Haube

Technischer Änderungen

  • Zahlreiche Änderungen in Bezug auf die Unterstützung anderer Datenbank-Backends (SQLite, PostgreSQL, MongoDB usw.).
  • Warnungen zu bestimmten Datenbankbeschädigungen (Handles für nicht vorhandene Objekte), die zuvor unterdrückt wurden, gelten jetzt als Fehler. Möglicherweise muss das Werkzeug zum Überprüfen und Reparieren ausgeführt werden, um Ausnahmen mit einer beschädigten Datenbank zu beheben.
  • Korrekturen, die verhindern, dass der Benutzer die Datenbank während lang laufender Vorgänge schließt oder ändert.

Abhängigkeiten

  • Nur Python3 Unterstützung. (Die Python2-Unterstützung wurde vor der EOL-Nullstunde im Januar 2020 eingestelltt)
  • Benötigt GTK+ 3.10 und pygobject 3.12 oder höhere Versionen

Weitere Informationen

Verschiedenes

Lokalisierung

  • Aktualisierte Übersetzungen: ca, cs, da, de, en_GB, eo, fr, fi, hu, is, it, lt, nb, nl, pt_BR, pt_PT, ru, sk, sl, uk, vi

Fahrplan

Änderungsprotokoll

  • Weitere Informationen zu Gramps 5.1 findest du 5.1 (englisch) im Gramps Issue Tracker.
  • Weitere Informationen findest du in den Änderungsprotokollen für die Testversionen von Gramps:


Was war einmal neu

Die Seite Vorherige Version (englisch) enthält Links zu Aufzählungslisten mit Änderungen in Hauptversionen und Wartungsversionen im Laufe der Jahre.


Allerdings, die Was ist neu? Seiten in der ersetzten Version des Wiki-Handbuchs für jede Hauptversion können detailliertere Informationen enthalten:

Eine kompakte Übersicht der Verbesserungen wurde erstmals 2010 in das Handbuch aufgenommen. In den ersten drei Jahren des Wikis musste das gesamte Handbuch überprüft werden.

Die erste MediaWiki-Dokumentation wurde 2006 begonnen. Vor der Ausgabe 2.9 des Handbuchs wurde die Dokumentation mit der Gramps-Software verteilt. Das herunterladbare Handbuch wurde mit der Gramps 3.0-Version entfernt.


Zurück Index Nächste
Gnome-important.png Spezielle Copyright Notiz: Alle Änderungen auf dieser Seite müssen unter zwei copyright Lizenzen stehen:

Diese Lizenzen ermöglichen es dem Gramps-Projekt die bestmögliche Verwendung dieses Handbuchs als freien Inhalt in zukünftigen Gramps Versionen. Wenn du mit dieser dual Lizenzierung nicht einverstanden bist, bearbeite diese Seite nicht. Du darfst zu anderen Seiten des Wiki die nur unter die GFDL Lizenz fallen nur über externe Links (verwende die Syntax: [http://www.gramps-project.org/...]), nicht über interne Links verlinken.
Außerdem verwende nur die Bekannten Drucktechnische Konventionen