2021-12-04 - Sorry the Gramps wiki is currently being upgraded to a newer software version. Please check back after the 2021-12-06.

Template:Releases/5.1.3/de

From Gramps
Jump to: navigation, search
 Gramps 5.1.3 veröffentlicht.
Gramps-release.png
2020.08.13

Das Gramps Team hat die Version 5.1.3 veröffentlicht, eine neue Fehlerbehebungsveröffentlichung.

  • Aktualisierte Übersetzungenca, de, fi, fr, ja, pl, ru, sl, sv, uk, zh_CN
  • Ereignisansicht: In der Spalte "Hauptbeteiligte" wird beim Erweitern nicht die vollständige Liste der Beteiligten angezeigt.
  • mac/gramps.modules: Verwendet aktuelle Gtk-Version anstelle von Gtk-3.14.
  • mac/gramps.modules: Aktualisiert Pymodule für Python 3.8-Kompatibilität.
  • Korrigiert XML-Export, wenn der Name "Gruppieren als" ungültige XML-Zeichen enthält
  • Korrigiert NarWeb: Der Ortstyp der Provinz wird nicht angezeigt
  • Korrigiert ManagedWindow so, dass neue Fenster nicht außerhalb des Bildschirms angezeigt werden, wenn sich die Bildschirmgröße des Systems in Teilzeit-Multi-Monitor-Setups ändert.
  • Korrigiert Menüs, wenn die Datenbank aufgrund eines Upgrades / Downgrades usw. nicht geöffnet werden kann.
  • Problem mit Quell-Tool anhängen, Ergebnisfenster behoben
  • Korrigiert GEDCOM Export; ADDR nicht hinzufügen, wenn die Adresse fehlt
  • Ort bearbeiten: Koordinaten zulassen, die ein Komma anstelle eines Punkts enthalten
  • NarrativeWeb:
    • Sollte bei Einzelpersonen patronymisch sein. Auf den Seiten für Einzelpersonen und Nachnamen sollten wir den vollständigen Namen anzeigen, wie er auf der Registerkarte "Anzeige" in der narrativen Webkonfiguration definiert ist.
    • Korrigiert Narrated Website Google Maps Ausgabe JS Warnung SensorNotRequired
    • Korrigiert falschen Link-Typ für Osm-CSS-Dateien
    • Korrigiert Die maximale Bildgröße stimmt nicht mit dem Kurzinfo überein
  • Aktualisiert alle Übersetzungen für Änderungen von "Standard" zu "Heimperson"
  • Geändert die GUI-Verweise in "Heimtperson" anstelle von "Standardperson".
  • Verwendet Ereignisattributtypen im Ereignisreferenzeditor. Im Ereignisreferenzeditor sollten benutzerdefinierte Ereignisattributtypen anstelle der Standardattributtypen für Personen verwendet werden.
  • KOrrigiert Überprüfenwerkzeug-Fehler, der durch eine fehlerhafte Änderung der GObject-Introspektion verursacht wurde
  • Korrigiert Unbenutztes-entfernen-Werkzeug für Absturz, der durch einen Gtk-Introspektionsfehler verursacht wurde
  • Behebung des Importtests für die Änderungsursache durch vorherige Änderung:
  • Korrektur des GEDCOM-Imports für fehlerhafte Quellentitel, wenn Quellen vor Verweisen stehen.
  • Korrigiert einige Berichte für das CLI, in denen eine Warnmeldung zum Wert nicht gefunden wurde
  • Korrektur von Genealogie-Baumberichten für Abstürze in der CLI
  • Hinzugefügt von Uistate zu Filteransichten für Baumansichten
  • Korrigiert einige Python-Syntaxfehler, die in Version 3.8.x auftreten
  • Korrigiert Dashboard-Gramplets, die beim Schließen der Datenbank aktualisiert werden, wenn sie nicht angezeigt werden
  • Behebung des Starts des Windows-GUI-Modus für einen Absturz in einigen Sprachen
  • Korrigiert dbapi, um die Funktion "Änderungen abbrechen und beenden" zu unterstützen
  • Behebung von GrampsType für einen Vergleichsfehler mit einer leeren Zeichenfolge als einem Wert
  • Korrigiert Datumsanzeige, so dass LC_TIME verwendet wird, falls definiert
  • Korrigiert StyledText so, dass die Serialisierung für Änderungen der Reihenfolge der Stillisten übereinstimmt
  • Versucht Ausnahmen beim Schließen des verwalteten Fensters zu beheben
  • Behebung des Mac SQLite3-Gebietsschemafehlers, wenn das Gebietsschema Nicht-ASCII-Zeichen enthält
  • Problem behoben, wenn die Person das gleiche Geburts- und Todesdatum hat; gibt einen Fehler.
  • Geografie: Ein Popup für einen fehlerhaften Kachelpfad hinzugefügt
  • Korrektur des GEDCOM-Exports von geschätzten / berechneten Daten mit Modifikatoren
  • Unterdrückt das Alter, wenn die Ereignisliste null Tage enthält. Wenn das Referenzereignisdatum dem Ereignisdatum entspricht, zeigt das Alter nur an, wenn das Datum geschätzt, berechnet usw. wird.


Siehe das Changelog.