Changes

Jump to: navigation, search

De:Defekten Stammbaum wiederherstellen

3,011 bytes added, 29 June
no edit summary
{{grampsmanualcopyright/de}}
 
{{languages/de|Recover corrupted family tree|Defekten Stammbaum wiederherstellen}}
{{man warn|Obsolete Information|This troubleshooting documentation is oriented around a superseded dependency in Gramps. Reliance on the BSDDB database engine was removed in the 5.1 release.}}Erklärung von '''Stammbaum''' und '''[[Recover_corrupted_family_tree#Version_2.2.x:_GRDB_corruption |GRDB ]] Beschädigung''', wie man sie behebt und wie man sie in Zukunft vermeidet.
== Stammbaum Beschädigung ==
=== Was verursacht diese Beschädigungen? ===
Das ist nicht wirklich bekannt. Die  Wie auch immer, [[Template:Releases/2.2.10|Gramps Version 2.2.x]] macht die Beschädigung von Datenbanken mit Stammbäumen ist aber erheblich seltener als mit dem früheren Verfahren mit dem Daten unter Gramps 2.2.x gespeichert werdenSpeicherformat.* Siehe {{bug|8875}} Database corruption bugs
=== Wie erfährst du davon? ===
=== Was ist jetzt zu tun? ===
[[File:FamilyTreesManager-Dialog-ShowingRedErrorStatusIcon-Sample-50.png|450px|right|thumb|Stammbäume (Manager) - Dialogfeld - Zeigt das rote Fehlerstatussymbol für den Stammbaum "Beispiel" an]]
'''Es ist ratsam, nicht sofort auf die Reparaturschaltfläche [[Database_Formats#Repairing_a_Corrupt_DatabaseReparaturschaltfläche]] zu klicken. ''' Es sollte funktionieren, aber Gramps könnte denken, das ein Fehler vorhanden ist obwohl dies nicht der Fall ist. Das reparieren deiner Bäume würde in diesem Fall zum Verlust der zuletzt eingegebenen Änderungen führen.
Stattdessen erstelle eine Sicherung des Stammbaums, der Probleme bereitet. Gib im Terminal ein:
gramps -l
Dies gibt dir eine Liste mit allen Stammbäumen und den Verzeichnissen, in denen sie gespeichert sind, normalerweise irgendwo unter dem Verzeichnis ~/.gramps/grampsdb. Look at your Schaue in dein [[De:Gramps 45.0 1 Wiki Handbuch - Anwenderverzeichnis|Anwenderverzeichnis]]. Kopiere das Verzeichnis des Stammbaums mit den Problemen, damit du eine Sicherung besitzt:
cp -a <Zielverzeichnis> <Sicherungsverzeichnis>
=== Ich habe gesicherte gbkp Dateien ===
Wenn du eine Sicherung besitzt, kannst du versuchen die gesicherten <code>.gbkp </code> Dateien wiederherzustellen. Führe folgende Schritte durch:Die Prozedur um deine Daten aus <code>.gbkp </code> Dateien wiederherzustellen ist:# Kopiere die gbkp Dateien Make note of the "Family Tree" name you are trying to recover, from the "Family Tree Manager".# Close the Gramps program.# Locate your [[Gramps_5.1_Wiki_Manual_-_User_Directory|User Directory]] dependent on your operating systems.# Locate the <code>grampsdb</code> folder under your User Directory (''Also known as folders on some operating systems.[http://superuser.com/a/247396]'')# Under the <code>grampsdb</code> folder are stored all your "Family Tree" databases each in ein neues Verzeichnis separate directories (eg:If you have 10 Family Trees you will have 10 folders each with an automatically created system generated folder name), locate the database you are trying to recover by opening <code>name.txt</code> file in deinem Datenbankverzeichnisa text editor and seeing if the name matches the Family Tree you are trying to recover. If it does match, make note of the directory name.# {{man menu|If that folder contains <code>.gbkp</code> files, zyou can continue your attempt to recover the Family Tree.}}# Copy all the <code>.Bgbkp</code> files to a new directory that you must create in your database <code>grampsdb</code> directory, eg. Verzeichnis give the directory a unique name ''<code>a1111</code>''# Erstelle eine Datei From the original Family tree directory copy the <code>name.txt</code> file to the new directory you created.# In the new directory open <code>name.txt</code> in a text editor and change the content to a unique name. eg: '''Family Tree 1''' to '''Family Tree 1 recovery attempt'''# In the new directory create a file with name.txt''' in dem neuen Verzeichnis als Inhalt der Datei wähle einen eindeutigen Namen <code>need_recover</code>''' . {{man menu|Mind the underscore and the lack of an extension}}. The content of that file is unimportant. (dies ist der Name, mit dem der Stammbaum in deiner Stammbaumliste auftauchtAre you using Microsoft Windows and having difficulty creating this file then see {{bug|8665#c44245}} for a possible work around)# Start the Gramps program.# Erstelle eine Datei mit dem Namen Select the family tree with the name you adjusted in step 9 eg. '''need_recoverFamily Tree 1 recovery attempt'''{{man label|(Do not double click on the family tree name)}}. Beachte den Unterstrich und das Fehlen einer Dateierweiterung. Der Inhalt der Datei ist unwichtigThere should be a red stop sign next to that family tree name.# Starte GrampsSelect the {{man button|Repair}} button and the {{man label|Repair Family Tree?}} dialog will show, klicke auf den Stammbaum mit dem Namenat this point select the {{man button|Proceed, den du in Schritt zwei festgelegt hastI have taken a backup}} button or you can select {{man button|Stop}} to exit the repair attempt. Als Status sollte der Stammbaum ein rotes Stoppschild besitzen# The Gramps program will attempt to repair and recover the family tree and if successful the red stop sign should disappear. Klicke auf die # From the Family Tree manager select the repaired family tree and you should be able to {{man button|WiederherstellenLoad Database}} Schaltflächethe family tree.# From the menu select {{man menu|Family Trees > Make Backup. Das Stoppschild sollte verschwinden und du solltest den Stammbaum laden können.}} and create a backup as insurance
=== Mehr Sicherheit einführen ===
Der Versuch einen Stammbaum nach einem downgrade zu öffnen, wird nicht unterstützt. Du erhältst einen Fehler, das die Datenbank mit einer neueren Version erstellt wurde.
 
=== Oracle Berkeley DB Command Line Utilities ===
Use "<code>db_recover -cv</code>" for more verbose output.
 
dbdump dumps database in text format and dbload use that:
 
<code>db_dump database.db > dump.txt</code>
 
<code>db_load database.db < dump.txt</code>
 
Deine Protokollsequenznummer ist nicht synchron, daher musst du sie zurücksetzen:
 
<code>db_load -r lsn database.db < dump.txt</code>
 
Siehe [https://gramps-project.org/bugs/view.php?id=9559#c48620][https://docs.oracle.com/cd/E17076_02/html/api_reference/C/utilities.html]
== Version 2.2.x: GRDB Beschädigung ==
{{man note|Dieser Abschnitt bezieht sich auf Gramps Version 2.2.x.}}
 
=== Was verursacht diese Beschädigung? ===
Der Hauptgrund von Beschädigungen von grdb ist das wegbewegen der grdb Datei von ihrer ursprünglichen Position. Ob du die Datei in ein anderes Verzeichnis verschiebst, sie umbenennst, in eine andere Datei kopierst, auf einen anderen Rechner oder anderen Anwenderzugang legst -- all dies "beschädigt" die Datei.
Verwende XML Format außerdem für jede Datenumstellung. Wechsel auf einen anderen Rechner, senden der Daten zu Oma, kopieren der Daten zu einem anderen Anwender auf dem selben Rechner -- all diese Fälle sollten XML verwenden da dort keine binär spezifischen Daten enthalten sind.
{{languages/de==Siehe auch==* [[De:Wie erstelle ich eine Sicherung|Recover corrupted family tree|Defekten Stammbaum wiederherstellen}}Wie erstelle ich eine Sicherung]] [[Category:De:How do I...|Defekten Stammbaum wiederherstellenTroubleshooting]]
4,637
edits

Navigation menu