De:Ein Kind hinzufügen

From Gramps
(Redirected from Add a child/de)
Jump to: navigation, search

Wie man ein Kind hinzufügt.

Wie füge ich ein Kind zu einer Person oder Familie hinzu?

Kinder werden nicht einer Person hinzugefügt, Kinder werden einer Familie hinzugefügt. Du kannst eine Familie um eine Person herum hinzufügen oder eine Person als Kind (oder als Elternteil) zu einer bestehenden Familie hinzufügen. Oder du kannst eine leere neue Familie hinzufügen und Personen an der entsprechenden Stelle ablegen.

Allerdings sollte nur eine Familie eine "Geburts"-Beziehung eines Kindes zu beiden Elternteilen haben. Bei den anderen Familien handelt es sich um "nicht-traditionelle" Beziehungen. In einer nicht-traditionellen oder gemischten Familie wäre die Beziehung zu mindestens einem der Elternteile eine Adoptiv-, Stief-, Pflege-, Paten- oder keine Beziehung oder vielleicht eine Sonderbeziehung.

Du kannst ein Kind hinzufügen:

Ein Kind in der Beziehungenansicht hinzufügen

Ein Kind kann auf verschiedenen Wegen zu einer Familie hinzugefügt werden, abhängig vom Kontext.

Die Beziehungenansicht zeigt die aktive Person. Aus dieser Ansicht kannst du:

  • Die aktive Person als Kind zu einer Familie hinzufügen
  • Eine andere Person als Kind zu einer Familie hinzufügen, in der die aktive Person ein Elter ist

Die aktive Person als Kind einer Familie hinzufügen

Du kannst entweder die aktive Person als Kind einer neuen Familie oder einer bereits existierenden Familie hinzufügen.

Um die aktive Person als Kind einer neuen Familie hinzuzufügen, wähle die Neue Eltern hinzufügen Schaltfläche aus der Werkzeugleiste. Dies öffnet ein neues Familie bearbeiten Formular in dem die aktiven Person als Kind aufgeführt ist. Du kannst dann Eltern durch Auswahl bestehender Personen aus der Datenbank oder Erstellen neuer Personen hinzufügen.

Um die aktive Person als Kind zu einer bestehenden Familie hinzuzufügen, wähle die STOCK_INDEX (used for share)Bestehende Eltern hinzufügen Schaltfläche aus der Werkzeugleiste. Dies ermöglicht dir eine bestehende Familie zu wählen und die aktive Person als Kind zu dieser Familie hinzuzufügen.

Eine Person als Kind der aktiven Person hinzufügen

Du kannst ein Kind zu einer Familie in der die aktive Person ein Elter ist auf zwei Arten hinzufügen. Wenn die Familie bereits existiert, erscheint sie im Familie Abschnitt der Anzeige. Klicke auf die STOCK_EDITBearbeiten Schaltfläche und die existierende Familie wird in dem Familie bearbeiten Formular angezeigt.

Wenn die Familie, zu der du das Kind hinzufügen möchtest, nicht angezeigt wird, solltest du die Partner hinzufügen Schaltfläche wählen. Dies zeig ein Familie bearbeiten Formular in dem die aktive Person entweder als Vater oder als Mutter aufgeführt ist. An dieser Stelle kannst du Kind(er) und/oder eine(n) Partner(in) hinzufügen.

Ein Kind in der Familienansicht hinzufügen

Familien-Editor aus der Familienansicht

Wenn du in der Familienansicht ein Kind zu einer bestehenden Familie hinzufügen möchtest, suche die Familie in der angezeigten Liste. Du kannst entweder die Familie auswählen, indem du auf die Schaltfläche STOCK_EDITBearbeiten in der Werkzeugleiste klickst, oder einen Doppelklick auf die Familie in der Liste machen. Daraufhin wird das Formular Familie bearbeiten für diese Person angezeigt. An dieser Stelle kannst du das Kind hinzufügen.

Wenn du ein Kind zu einer neuen Familie hinzufügen möchtest (eine Familie, die noch nicht in der Datenbank existiert), klicke auf die Schaltfläche STOCK_ADDHinzufügen in der Werkzeugleiste. Daraufhin wird das Formular Familie bearbeiten angezeigt. In diesem Formular kannst du neue Eltern und Kinder mit den Schaltflächen STOCK_ADDEine neue Person als Vater/Mutter hinzufügen rechts neben den Beschriftungen der beiden Elternteile oder mit der Schaltfläche STOCK_ADDEine neue Person erstellen und das Kind zur Familie hinzufügen in der Werkzeugleiste unter der Registerkarte Kinder hinzufügen.

Um eine vorhandene Person zu einem leeren Platz hinzuzufügen, verwende die Schaltfläche STOCK_INDEX (used for share)Teilen im entsprechenden Abschnitt des Dialogfelds Familieneditor.

Tango-Dialog-information.png
Effizienteres Hinzufügen vorhandener Personen

Um vorhandene Personen hinzuzufügen, kannst du die Schaltflächen STOCK_INDEX (used for share)Teilen verwenden, um sie einzeln zu suchen und auszuwählen. Wenn du jedoch mehr als eine Person zu einer Familie hinzufügen möchtest, ist es effizienter, zur Personenansicht zu wechseln, nachdem du die Schaltfläche STOCK_ADDNeue Familie hinzufügen in der Werkzeugleiste der Familienansicht verwendet hast. Du kannst jede Person suchen und an die entsprechende Stelle im Dialogfeld Neue Familie ziehen. Dies spart die Zeit, die die Personenauswahl benötigen würde, um die Liste für jede hinzugefügte Person zu füllen.

Mit Hilfe der Zwischenablage oder des Sitzungsprotokolls kann die Effizienz beim Hinzufügen von Personen, auf die kürzlich zugegriffen wurde, ebenfalls durch Ziehen und Ablegen verbessert werden.


Wie füge ich Zwillinge/Drillinge/usw. hinzu?

Wenn du auf die Liste der Kinder einer Familie schaust, sind die mit identischem Geburtsdatum offenbar Zwillinge. Aber wenn du das Geburtsdatum nicht kennst oder nur das Jahr, benötigst du einen andere Art um diese Beziehung kenntlich zu machen. Du kannst dies dadurch erreichen, das sie sich ein einzelnes Geburtsereignis teilen.

Nimm als Beispiel die Zwillinge Thomas und Peter. Wenn du das Geburtsereignis für Thomas erstellst, gib als Beschreibung "Zwillingsgeburt von Thomas und Peter" an. Dann füge eine Referenz zu dem selben Ereignis Peters Ereignisliste hinzu, entweder durch Ziehen und Ablegen oder durch Verwendung der Schaltfläche Bestehendes Ereignis teilen. Setze dann die gemeinsame Rolle auf "Primär".

Gnome-important.png
Die Ereignisrolle sollte bei gemeinsam genutzten Ereignissen niemals auf dem Platzhalter "Unbekannt" belassen werden.

Es ist wichtig, die Rolle für gemeinsam genutzte Ereignisse manuell festzulegen.
Wenn du ein neues Ereignis zu einer Person hinzufügst, erlaubt der Kontext Gramps anzunehmen, dass die Person die Hauptrolle spielen wird. Daher wird standardmäßig eine „primäre“ Rolle erraten. Die Rolle kann jedoch nicht für Teilnehmer an gemeinsamen Ereignissen erraten werden, daher ist der Standardplatzhalter auf "Unbekannt" gesetzt, sollte aber nie als solcher belassen werden. Nicht-primäre Teilnehmer eines Geburtsereignisses können eine Hebamme, ein Arzt, ein Geburtsbegleiter usw. sein.

Stelle sicher, dass die Rolle jedes Mal auf „Primär“ gesetzt wird, wenn ein Geburtsereignis für mehrere Geburten freigegeben wird.

Wenn du jetzt die Ereignisliste für Thomas oder Peter ansiehst, siehst du die Beschreibung, die dich daran erinnert, dass sie Zwillinge sind. Und wenn du Details (wie Geburtsdatum oder -ort) zum Geburtsereignis für einen der beiden hinzufügst, werden diese Details automatisch auch für den anderen angezeigt.

Du kannst nach gemeinsamen Geburten suchen, indem du einen benutzerdefinierten Filter mit den Ereignissen Allgemeine Regeln Ereignisse mit dem bestimmten Typ (wobei der Typ Geburt ist) in Kombination mit Ereignissen mit einer Referenzanzahl von <Anzahl> (wobei die Anzahl größer als 1 ist) verwendest und wobei alle Regeln gelten. Du kannst auch die Regel Familien mit Zwillingen in einem benutzerdefinierten Filter Familie verwenden.

Andere Informationen hinzufügen

Einen Beruf oder andere spezielle Informationen hinzufügen

In einigen alten Dokumenten ist aufgeführt, das jemand von Beruf Braumeister, Grebe, Ackermann, usw. war. Du könntest ein berufliches Ereignis hinzufügen und dies als Teil der Beschreibung in das Ereignis der Person aufnehmen. Alternativ kannst du dies als Attribut anlegen: Wähle die Registerkarte Attribut, füge ein neues Attribut hinzu und gib die gewünschten Informationen ein.

Verwandte Artikel

Bildschirmpräsentationen